letzter Ausflug

Einen vorläufig letzten Ausflug mit dem Helios in die Welt des einzigartigen Bokehs zeige ich heute hier. In Zukunft hab ich vor das Objektiv dann eher spontan einzusetzen, vielleicht auch mal in Portraits, (Model vorausgesetzt) und die Fotos im entsprechenden Kontext hier zu zeigen. Makros zu schießen wie ich es vor hatte, führt bei dem […]

Weiteres vom Alten

Eigentlich wollte ich in diesem Beitrag Makro Fotos zeigen die ich mit der alten Linse und meinen zwei Achromaten gemacht habe. Im vorigen Beitrag hab ich ja schon mal Fotos mit dem kleineren gezeigt und jetzt habe ich das auch noch zusätzlich mit dem größeren Raynox DCR-250 versucht. Leider sind mir dabei noch keine zeigbaren […]

Neues vom Alten

Das Gebastel mit dem alten neuen Objektiv geht weiter. Nach dem ersten Umbau und einigen Test-Fotos wollte ich mit dem Objektiv weiter in Richtung Makrobereich gehen. Also hab ich die vordere Linse wieder richtig eingebaut und anschließend meinen kleinen Achromaten Raynox DCR-150 mit 4 Dioptrien davor geschraubt. Damit kann ich die Naheinstellgrenze auf unter 30 […]

Auf ein neues

Nachdem die Funkenfeuer alle sehr erfolgreich von statten gingen, wundert es nicht das der Frühling in bester Montur und in schnellen Schritten daher kommt. Und da ziehe ich wieder los und mach Fotos, von den bekannten Blumen mit ihren Blüten. Ja, ich weiß – schon wieder – aber sind sie doch jedesmal eine neue kleine […]

Eine neue Saison

Entenei

Outdoor-Fotografie hat begonnen. Die Gänse haben schon junge und die Apfelblüte ist in in vollem Gange, somit ist es ganz sicher Frühling. Zugegeben nicht ganz so ein toller wie letztes Jahr aber das wird schon noch. Trotzdem konnte ich bereits ein paar Impressionen auf Fotos bannen. Wie man vielleicht an dem ein oder anderen Foto […]

Endlich…

…geht es weiter mit der „Kunst der Natur„. Es hat wieder eine Weile gedauert bis ich soweit war, dafür kommt jetzt wieder mal ein Beitrag mit vielen neuen Fotos. Wenn das Wetter nur mit spielt bekommt man zur Zeit eine richtige Fülle an Motiven die eine gewisse Kunst vermitteln und auch erfordern und es sieht […]

Kunst der Natur

Oder auch Kunst der Naturfotografie. 🙂 Wenn ich in der Landschaft unterwegs bin, dann zur zeit, der Pflanzen und Kleintiere wegen. Wie schon mal angesprochen versuche ich die Kunst die mir die Natur vorgibt zu erkennen und sie noch ein wenig weiter zu spinnen. Auf diverse Arten kommen dabei auch recht spezielle Bilder raus. Sehenswert […]

Scharf endet

der April. Oder heute gibt es dieses Jahr die ersten Stacking-Fotos von mir hier auf Reflexen.de. Es war natürlich nur eine Frage der Zeit bis wieder welche kommen und evtl. hat der ein oder andere auch schon in meinem Flickr-Profil gespitzelt, wo ich auch schon ein paar davon zeige. Ich muss ja schließlich noch üben, […]