/

letzter Ausflug


Einen vorläufig letzten Ausflug mit dem Helios in die Welt des einzigartigen Bokehs zeige ich heute hier. In Zukunft hab ich vor das Objektiv dann eher spontan einzusetzen, vielleicht auch mal in Portraits, (Model vorausgesetzt) und die Fotos im entsprechenden Kontext hier zu zeigen. Makros zu schießen wie ich es vor hatte, führt bei dem zur Zeit vorherrschenden Wind nur sehr schwer bis überhaupt nicht ans Ziel. Trotzdem sind mir auch dieses mal ein paar Beispiele gelungen:

Wie der ein oder andere bestimmt schon erkannt hat, bin ich dieses Jahr etwas dem Mohn verfallen aber auch die Margeriten, Kamillen und andere Pflanzen/Blüten wissen zu gefallen. Alle habe ich in „freier Wildbahn“ aufgenommen, so wie sie wachsen. Dabei ist mir wieder eine weitere „Spielart“ des Fotografierens in den Sinn gekommen und muss jetzt auch endlich mal ausgetestet werden, nachem ich schon vor Jahren davon gelesen habe – Dazu aber ein ander mal mehr…